Wir lieben Musik

Als wir Ende 2011 begonnen haben, an unserer neuen Musik-Plattform AMPYA  (Sprich: Empire [ˈɛmpaɪə] ) zu arbeiten, hatten wir alle ein großes Ziel vor Augen: Wir wollten einen einzigartigen Ort schaffen, an dem man möglichst alles aus dem riesigen Universum der Musik erfahren, erleben, lesen, hören und sehen kann. Einen Ort, an dem man neue Musik und alte Hits (wieder-) entdeckt, sie mit Freunden teilt,  am PC oder mobil unterwegs, und  dabei immer legal und sicher. AMPYA will für jeden Musik-Fan und seinen individuellen Geschmack da sein.

 

Unser Ziel ist es, mit AMPYA den grenzenlosen Zugang zu Musik zu ermöglichen. Mit dem AMPYA Music Player hat jeder den Zugang zu 20 Mio Songs, über 50.000 Musikvideos und weit mehr als 100.000 Radios. Außerdem bietet AMPYA ein umfassendes redaktionelles Nachrichtenangebot, mit täglichen News, Reviews, Charts und mehr aus der internationalen Musikszene. Und das ist erst der Anfang.
 

Für uns geht mit dem Start von AMPYA ein großer Traum in Erfüllung – denn wir lieben Musik und glauben daran, daß Musik eine unerschöpfliche Quelle ist, die uns täglich begleitet und durch alle emotionalen Zustände, die das Leben so bietet, trägt.