Dir gefällt AMPYA?

18. Nov 2013 @ 13:57 Uhr

Der Boss und neues Material – immer ein Gerücht wert
Getty Images/Jemal Countess

Das dänische Musikmagazin WIMP will erfahren haben, dass Bruce Springsteen morgen, 19. November, einen neuen Song mit dem Titel "High Hopes" veröffentlichen wird. Genaugenommen handelt es sich gar nicht um wirklich taufrisches Songmaterial des Musikers. Schon 1990 war der Originaltrack von Scott McConnells Band The Havalinas releast worden. Bruce Springsteen hatte das Stück dann 1996 für seine EP "Blood Brothers" gecovert.

Dennoch: Der Boss hat bereits weitaus weniger bekannte Stücke aus seinem immensen Musikkatalog neu herausgebracht, siehe den Song "The Land of Hope and Dreams" aus dem letzten Jahr. Dass Bruce Springsteen tatsächlich etwas veröffentlichen könnte, kommt nicht ganz überraschend. Schon im Juni hatte der Musiker im Gespräch mit dem Rolling Stone eröffnet, dass er unlängst samt seiner Band ein Aufnahmestudio in Sydney aufgesucht habe: "Wir haben nie zuvor in unserem Leben eine Aufnahme-Session während einer Tour gehabt." In diesem Fall sei einiges dabei herumgekommen: "Wir haben ein paar Nummern gespielt, die ich im Kasten haben wollte. Das war wirklich aufregend."

Die Zusammenarbeit mit den Musikern der E Street Band habe den Rockstar wie stets ein ganzes Stück nach vorne gebracht: "Die Band, Steven, Nils, all die Jungs, bleiben eine riesige Inspirationsquelle für mich." Ein Statement, das laut bisherigen Erfahrungen bei Bruce Springsteen wörtlich zu nehmen ist – insofern könnte auch ein schon bekannter Titel wie "High Hopes" wieder einiges Neues und Interessantes zu bieten haben.

Videos Mehr zu Bruce Springsteen
Kommentar schreiben