Zusammenarbeit erbeten

DJ Fresh wünscht sich Kollaboration mit Rihanna

29. Nov 2012 @ 16:26 Uhr

Getty Images/Rob Kim, Matt Kent
Rihanna und DJ Fresh: Bald mit einem gemeinsamen Song in den Charts?

"Weil meine Musik eher technisch ist, wäre ihre Stimme wie ein Instrument. Sie passt echt gut zu einem Upbeat, zu so Tanzkram. Es wäre echt interessant mit ihr zu arbeiten", erzählt DJ Fresh im Interview mit BANG Showbiz von seinem Kollaborationswunsch mit Rihanna. Für sein letztes Album "Nextlevelism" konnte der Musiker bereits Stars wie Rita Ora und andere bekanntere Namen aus dem Showbiz gewinnen, wie DJ Fresh außerdem stolz berichtet: "Man hat seine erste Wahl und dann hat man auch andere Optionen, wenn man die Person, die man wirklich will, nicht bekommt. Aber ich habe es geschafft alle Leute zu bekommen, die ich wirklich wollte, von Rita, Dizzee bis hin zu The Fray."

Die Zusammenarbeit mit Rihanna wäre für den Briten aber wahrscheinlich das Sahnehäubchen: "Es hat bisher echt gut geklappt. Wenn man Songs schreibt, die von anderen Künstlern abhängen, dann willst du vorher auch Leute bekommen, die du auch wirklich willst." Ein Song mit der 24-jährigen "Diamonds"-Sängerin würde in den Augen von DJ Fresh wohl ein absoluter Erfolg werden.

Doch DJ Fresh ist momentan sicherlich nicht der einzige, der mit Rihanna eine Kollaboration eingehen möchte. Schließlich scheint alles, was die 24-Jährige in die Hände nimmt, innerhalb kürzester Zeit zu Gold zu werden.

Kommentar schreiben