Dir gefällt AMPYA?

06. Jun 2013 @ 12:38 Uhr

Sänger Bruce Dickinson ist mit Iron Maiden ab dem 11. Juni auch live in Deutschland unterwegs
Getty Images/Scott Legato

Am 20. September sollten Iron Maiden eigentlich im Jockey Club in São Paulo aufspielen, doch daraus wird nichts. Grund: Der Club hat strenge Auflagen was den Lärmschutz betrifft. Brasilianische Heavy Metal-Fans werden auf den Live-Spaß mit Iron Maiden aber nicht verzichten müssen.

Umzug in die Anhembi Arena

Statt im Jockey Club werden Iron Maiden am selben Abend nun im Norden der Stadt in der Anhembi Arena spielen. Neben Iron Maiden samt Maskottchen Eddie, werden dort auch die mitreisenden Slayer und Ghost sowie 50.000 Fans Platz finden. Nach dem Tod von Slayer-Gitarrist Jeff Hanneman Anfang Mai hatten Slayer verkündet alle Konzerte wie geplant zu spielen. 

Bevor Iron Maiden Südamerika unsicher machen, sind sie ab dem 11. Juni auch in Deutschland unterwegs. Das Konzert am 6. Juli in Oberhausen ist bereits ausverkauft, für allen anderen Shows sind nach wie vor Tickets erhältlich.

Iron Maiden live:

  • 11.06.2013 Frankfurt – Festhalle
  • 12.06.2013 Frankfurt – Festhalle
  • 18.06.2013 Berlin – O2 World
  • 19.06.2013 Hamburg – O2 World
  • 29.06.2013 Singen – Open Air Arena Aach
  • 06.07.2013 Oberhausen – König-Pilsner-Arena
Jetzt Tickets kaufen bei: Tickethall Logo
Kommentar schreiben