Dir gefällt AMPYA?

06. Feb 2014 @ 12:33 Uhr

Peter Maffay steht 2015 wieder auf deutschen Bühnen
Getty Images/Andreas Rentz

Peter Maffay hält mit seinem neuen Werk in der zweiten Woche die Pole-Position der deutschen Album Charts. Ein Grund zum Feiern! Das hat sich vermutlich auch der 64-Jährige gedacht und zu dem Anlass endlich Termine für eine Deutschlandtour veröffentlicht. Einen Monat lang wird Peter Maffay die Republik unsicher machen. Los geht es am 15.01.2015 in Hamburg, dann weiter über West-, Süd-, und Ostdeutschland, ehe er die Konzertreise Mitte Februar in der Hansestadt Bremen abschließt.

Mit im Gepäck hat Peter Maffay neben seinem neuen Album "Wenn Das So Ist" natürlich auch die alten Hits – und da hat sich natürlich ein ganzer Katalog in der erfolgreichen Karriere des Rockmusikers angesammelt. Inzwischen blickt Maffay allein auf 36 Studioalben zurück, die er in der Zeit von 1970 bis 2014 auf den Markt gebracht hat. Eine ansehnliche Diskografie bringt auch entsprechend viele Tourneen und Erfahrungen mit sich, von denen auch die Live-Qualitäten des gebürtigen Rumänen zehren. Das weiß auch Tourveranstalter Deutsche Entertainment AG: "Die Tour 'Wenn das so ist' von Peter Maffay wird wieder ein musikalisches Glanzlicht im Konzertkalender werden. Die Menschen lieben ihn für das, was er auf und neben der Bühne macht."

Das dürfte sich spätestens im Ticketabsatz widerspiegeln, wenn die Karten am 7. Februar in den allgemeinen Vorverkauf gehen. Und jeder, der sich ein Eintrittspapier sichert, erwirbt damit nicht nur ein Konzerterlebnis, sondern tut auch noch Gutes. Von jedem Ticket geht ein Euro an die Peter Maffay-Stiftung, die sich um vernachlässigte oder sexuell missbrauchte Kinder kümmert.

Peter Maffay live:

  • 15.01.2015 Hamburg – o2 World
  • 16.01.2015 Dortmund – Westfalenhalle
  • 17.01.2015 Köln – Lanxess Arena
  • 20.01.2015 Frankfurt – Festhalle
  • 23.01.2015 Mannheim – SAP Arena
  • 24.01.2015 Stuttgart – Hanns-Martin-Schleyerhalle
  • 25.01.2015 Trier – Arena
  • 28.01.2015 Leipzig – Arena
  • 30.01.2015 München – Olympiahalle
  • 02.02.2015 Kempten – bigBOX Allgäu
  • 03.02.2015 Nürnberg – Arena
  • 05.02.2015 Erfurt – Messehalle
  • 06.02.2015 Riesa – Erdgas Arena
  • 07.02.2015 Berlin – o2 World
  • 10.02.2015 Hannover – TUI Arena
  • 12.02.2015 Halle/Westf. – Gerry Weber Stadion
  • 13.02.2015 Bremen – ÖVB Arena
Kommentar schreiben